blog.fasola.ch


July 10, 2008

(Ich bin) Geschafft!

Category: Wohnig – Nadja – 1:12 pm

Seit einigen Tagen ist es nun soweit: Wir sind umgezogen! Oder sagen wir mal so: Das ganze Zeugs ist nun in der neuen Wohnung. Nun geht es ans Einrichten und Einräumen.

Ich weiss nicht was immer alle haben, von wegen “das Einrichten macht am meisten Spass.” Bäääähhh, nö! Das Einrichten und Einräumen macht keinen Spass. In erster Linie ist es einfach nur anstrengend. Morgens um 06.00h aus dem Bett, 9-10 Stunden im Büro verbringen und dann Abends bei schwül warmen Wetter noch ein paar Stunden die Wohnung aufräumen. Keine Ahnung was daran Spass machen soll?!

Aber es soll jetzt nicht so aussehen, als hätte ich keine Freude an der neuen Wohnung. Die Freude über die neue Wohnung ist riesig. Und auch die Freude darüber mit “mim Schatz” in den eigenen 4 Wänden zu wohnen ist  riesig. Aber, … es ist noch sooo viel zu tun 🙁

Wenn ich Schwein habe, kann ich Heute schon um 17.00h Feierabend machen und nach Hause zu meinen Kisten gehen ….. juhu 😉

Share

June 4, 2008

Definitiver Umzugstermin: 05. Juli 2008

Category: Wohnig – Nadja – 12:15 pm

Nach langem Hin- und Her haben wir uns nun doch davon überzeugen lassen, das es doof ist unter der Woche umzuziehen. Ok, es hat nicht sehr viel Überzeugungskraft benötigt, es hat eigentlich gereicht, dass sich niemand die Zeit nehmen konnte um uns zu helfen. So, da nun aber alle gesagt haben “Oh schade dass ihr nicht am Weekend umzieht, denn dann hätte ich Zeit um zu helfen”, hoffen wir natürlich schwer, dass die jetzt alle am Samstag am 05. Juli auf der Matte stehen um mit anzupacken!

Jetzt schon mal herzlichen Dank an alle freiwilligen Helfer!

Share

May 28, 2008

Liiiiiiebe Freunde …

Category: Wohnig – Nadja – 12:08 pm

… was macht ihr so am 03. Juli 2008?

Falls ihr noch nichts vorhabt, hier unser Vorschlag: Wieso kommt ihr nicht und helft uns beim umziehen?

Geplant ist, dass wir am Morgen des 03. Juli bei Matt alles packen und demontieren, so um ca. 13.00 Uhr kommt dann der gute Flamur mit dem Zügelauto und dann geht’s ab nach Basel. Dort werden wir dann so um 14.30 Uhr meine Sachen an der Delsbergeralle einladen. Danach geht’s dann in unser neues zu Hause an der Jurastrasse 52. Dort laden wir dann alles wieder aus, und montieren soviele Möbel wie möglich wieder zusammen.

Uns ist klar, dass der 3. Juli ein Donnerstag ist, und normal sterbliche Menschen an einem normalen Donnerstag arbeiten müssen. Aber wenn ihr es irgendwie einrichten könnt, dann wären wir um ein paar helfende Hände dankbar.

Und Leuts: Ich verspreche es euch, wenn es in kürzester Zeit nicht gleich eine menge Nachwuchs in unserem Haushalt geben wird (Holz ahlänge), dann habe ich nicht vor so bald dort wieder auszuziehen. Versprochen!!! 🙂

Share