blog.fasola.ch


June 22, 2008

Clubtisch

Category: Wohnig – Matt – 9:57 pm

Also beim ersten Möbel haben wir uns schon geeinigt. Ist zwar sauschwer, aber recht schlicht und das einfache Design gefällt uns

Tisch am Stück, gehärtetes Glas

Besteht aus einem Stück, gehärtetes Glas und gefühlte 345 Kilogramm schwer. Kostet darum auch nur einen Franken pro Kilo… 😉

Share

Stühle (& Bänggli)

Category: Wohnig – Matt – 6:00 pm

Arghh, das eigentliche ‘piece de resistance’!

Nicht, dass die beste Frau von allen uund ich so unterschiedlichen Geschmack hätten – wir sind uns sogar ziemlich einig, dass alles bisher gesehene einfach nicht voll überzeugt…

Die Situation ist halt auch nicht einfach. Ein sehr schöner Tisch aus Holz, Holzboden, farbige Küche, grau & brau8n-schwarzes Wohnzimmer. und irgendwo dazwischen müssen Stühle passen, die nicht aus Plastik/Kunstleder (schwitzen), schön und nicht sooooo dermassen teuer sind… 😉

Mögliche Kandidaten gibts indes einige:

#1: Hirsholm Stuhl Kernbuche mit Ledersitz schwarz
(zu) teuer…
Hirsholm

#2: Bänngli und Stühle in Kernbuche/Leder
Momentan mein Favorit, müssen wir aber noch in Natura anschauen…
Bänggli und Stühle in Kernbuche/Leder

#3: Deville: Stahl/Leder
was einfaches, sicher nicht schlecht…
Deville

#4: Liz: Stahl-Holz, schwarz lackiert
auch einfach, sicher eine Option
Liz

#5: Rondo: Stahl-Holz, schwarz lackiert
Budget-Variante – vielleicht als Übergangslösung?
Rondo

#6: Perla: Alu, Leder schwarz oder rot
irgendwie auch ein Favorit für mich…
Perla

#7: Silas: Holz, Leder 7 farben
eigentlich schon rausgefallen: Nur Salpa-Leder und das falsche Holz…
Silas

#8: Trix: Metall verchromt, echt Leder
würde mir noch gefallen, aber gefällt nicht allen… 😉
trix

#9: Leder schwarz
hm, wo ist da wohl der Haken? gefällt mir recht gut, aber vor Ort siehts immer anders aus??
6 Stühle, Leder schwarz

#10: Mhh, Holz isch heimelig 😉 – Modell Genua
Variante ganz aus gutem Holz. Wäre sicher auch noch schön – Qual der Wahl…?!!
Stuhl Genua

Share

June 21, 2008

Postizeedel…

Category: Wohnig – Matt – 2:47 pm

Hui… man glaubt es kaum wie 1+1 = 0.5 ergeben kann – oder zu deutsch: Aus zwei Einrichtungen machen wir eine & trotzdem steht noch sooooviel auf dem Postizeedel…!

  • Esszimmer: hatten wir beide keines, war also klar, dass das kommen musste…
    • Tisch: haben wir schon 😉
    • Bänggli & Stühle: Dass wir das wollen ist bis jetzt das einzig fixe 😉
  • Schlafzimmer: Hatten wir beide eines, aber Kombination passt nicht wirklich und der Platz muss ja jetzt für 2 reichen 🙂 Muss also ergänzt werden:
    • Nachttischli
    • Mehr Platz für Kleider??
  • Wohnzimmer: Hatten wir zwar auch beide, aber dies ist gleichzeitig auch der Design-mässig heikelste Punkt. Mein handgemachter Erbstück Clubtisch passt nicht, muss weichen… Beamer und Soundanlagenmöbel passen auch nicht ganz ins Design, müssen also auch ersetzt werden..
  • Büro: War zwar recht komplett, aber passt nicht wirklich in die Wohnung, so wie wir sie uns vorgestellt hatten – Brauchts also komplett neu… uff!
    • Gestelle und Schränke: Sind wir grundsätzlich einig
    • Tisch / Büropult: Vielleicht doch oder auch nicht? 😉

Tja, also los, ausnützen, dass wärend der EM die Möbelhäuser angenehm menschenleer sind 🙂

Share

June 12, 2008

Noch eine neue Wohnung :-)

Category: Familie – Matt – 7:50 pm

hehe, scheint die Zeit der Tapetenwechsel zu sein… Mein Bruderherz Andreas zieht mit seiner Familie auch um!

Lage

Bilder

Beschreibung
Geniessen Sie die herrliche Aussicht auf die Limmat!
Die 4.5 ZWG ist grosszügig konzipiert und lichtdurchflutet.
Entrée mit Einbauschränken mit sehr viel Stauraum. Wohnen/Essen offen, Cheminée, Balkon mit Sicht auf Limmat, Bad/WC mit Badewanne/Doppellavabo, WC sep., Lift, Parkettböden ganze Wohnung.
Direkter Zugang von Tiefgarage in’s Haus.
Die Liegenschaft hat eine grosszügige Grünanlage mit Kinderspiel-platz. Eine langjährige Mieterschaft ist der beste Beweis für gute Wohnqualität! Überzeugen Sie sich selber.

Share

May 26, 2008

Tischlein deck dich…

Category: Wohnig – Matt – 4:17 pm

Also en Tisch isch jetzt au scho derzue ko. sogar es recht ansehnlichs Möbel 😉

Tisch massiv Kern-Buche

Das muess jetzt eifach no transportiert (und zahlt :o)) werde…

Ahjo: Stüel hets no keini, die mues no jede selber mitbringe 😉

Und der Huusherr het dr Huusdame myesse hoch und heilig verspreche, dass der den schön leer blibt und kei Papier und kei Tupper druf abgstellt wird…

Latürnich, Schatz 🙂

Share

May 21, 2008

Soll keiner sagen, wir handeln planlos!

Category: Wohnig – Nadja – 4:30 pm

Nein nein, im Gegenteil. Ich hab mir Heute nämlich schon mal einen ungefähren Plan zusammengestellt, wie die neue Wohnung denn nun aussehen soll. Ist ja nicht ganz einfach, so zwei Haushaltungen zusammen zu legen. Mal schauen wie sich das entwickelt …

Auf alle Fälle, habe ich das Einrichten der Wohnung sogleich als Frauensache festgelegt 😛 Irgendwelche Vetos?

Share

Ja, wir trauen uns …

Category: Basel – Nadja – 4:01 pm

… und ziehen auf den 1. Juli zusammen!

Und somit ist es nun für alle Offiziell.

Da dieser Zusammenzug sowas wie ein Startschuss für ein lebenslanges Projekt (ich weiss, ist nicht gerade der romantischste Ausdruck dafür, .. aber man wird mir dies hoffentlich verzeihen) ist, wollen wir dies nun dokumentarisch festhalten. Das heisst, ihr werdet hier stets die neusten News über uns erfahren. Und glaubt mir, da kommt noch vieles. Wäre dies nicht so, dann hätten wir beide nicht nach einer Wohnung gesucht, die so perfekt ist, dass man die nächsten ‘zig Jahre drinn wohnen bleiben kann. Sei es zu zweit, dritt oder viert … Ihr versteht schon, worauf ich raus will, oder?

Ihr könnt euch also schon mal eine Ausrede für den Zeitraum vom 01. – 14. Juli ausdenken, weil dann wird nämlich gezügelt ;o)

So, und nun will euch nicht länger auf die Folter spannen und euch ein paar Bilder unserer neuen Wohnung zeigen (die Einrichtung gehört noch den jetzigen Mietern):

Share

May 20, 2008

Wir ziehen zusammen!! :-)

Category: Basel – Matt – 12:37 pm

Juhuuuuuu – es hat geklappt!!!

Unsere neue Adresse ab 1.Juli:
N. Studer + M. Fasola
Jurastrasse 52
4053 Basel

Technische Daten:

  • Anzahl Zimmer: 4.5
  • Etage: 1
  • Wohnfläche: 107 m2
  • Nutzfläche: 122 m2
  • Raumhöhe: 2.5 m
  • Baujahr: 2005

Lage



Bilder

Beschreibung
Sonnige, luxeriöse 4 ½-Zimmerwohnung
1.OG Neubau (2005),
107 m2, alle Zimmer mit Parkett und raumhohen Fenstern, Wohnküche mit GWM, Balkon 15m2 (Abendsonne), 1 Dusche, 1 Bad mit Waschmaschine u. Tumbler, Bodenheizung, Lift, Kellerabteil

Share